Myrrhe

 

Commiphora myrrha ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Balsambaumgewächse (Burseraceae). Die ursprüngliche Heimat ist das nordöstliche Kenia, das östliche Äthiopien, Djibouti, Somalia und auf der arabischen Halbinsel Oman sowie Jemen. Aus seinem Harz wird die Myrrhe gewonnen.

 

In der griechischen Mythologie wurde Smyrna – das griechische Wort für Myrrhe – die Tochter des Priesters und Königs Kinyras von Zypern, von ihrem Vater geschwängert. Bei der Geburt ihres Kindes, des Adonis, verwandelte sie sich in einen Myrrhe-Baum.

 

Inhaltsstoffe

Furanosesquiterpene

Sesquiterpenen; es wurden wachstumshemmende Wirkungen bei verschiedenen Bakterien nachgewiesen

 

Wirkung

Sie wirkt auf der Haut desinfizierend, zusammenziehend und fördert die Narbenbildung

 

Anwendung

als Tinktur bei Entzündungen der Mundschleimhaut (Gingivitiden, Stomatitiden)

bei Prothesendruckstellen

blutstillend

krampflösend (Darmerkrankungen)

 

Innerlich angewendet wirkt sie bei Bronchitis und bei Darmentzündungen. In Kombination mit Kaffeekohle und Kamille wird Myrrhe zum Beispiel bei den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Colitis ulcerosa und Morbus Crohn angewendet. Eine klinische Studie hat gezeigt, dass diese pflanzliche Therapie zur Erhaltung der schubfreien Phase bei Colitis ulcerosa vergleichbar wirksam ist wie die Standardtherapie mit Mesalazin (5-Aminosalicylat = Salofalk®). 

UNTERNEHMEN

Die steinberg pharma AG vertreibt

Arzneimittel, insbesondere komplementärmedizinische, Medizinprodukte,Produkte für den Podologiefachhandel sowie Nahrungsergänzungsmittel. Ferner bieten wir Dienstleistungen im Bereich Registrierung, Dossierpflege und Beratung an.

ÖFFNUNGSZEITEN

KONTAKT

Adresse

Telefon
E-Mail    

 

Montag bis Freitag

08:30 – 12:00 Uhr

13:30 – 17:00 Uhr

Bleichestr. 32, 8400 Winterthur

052 222 93 25​​

kontakt@steinbergpharma.ch    

 

© 2019 steinberg pharma – Alle Rechte vorbehalten